Heinz Erdweg – 

Schmuck und Fotos

Heinz Erdweg

Vita

geb. 1955

1975-1978 Berufsausbildung
Nach einer Fernsehsendung "Gold und Silber hätt ich gern" im WDR
Kauf von Werkzeug und erste Versuche der Schmuckherstellung.

1982-1995 Werkstatt in Wegscheid/Niederbayern

seit 1995 Werkstatt in Untergriesbach.

1996 Anerkennung als freischaffender Künstler durch die
Akademie der Bildenden Künste München
von den Professoren Gosewitz, Weißhaar und Imhof.

Mitglied im BBK-Niederbayern.

Diverse Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen u.a.
Kunst- und Gewerbeverein Regensburg
BBK Niederbayern
Kloster Aldersbach
Galerie Hofmeister in Massing
Kunst und Handwerk im Lokschuppen Rosenheim
Kunstmarkt Radstatt

2012 Fotografieankauf der Bayerischen Staatsgemäldesammlung/Museum Brandhorst München